Aufg’spuit zum Dritten

Auch das zweite "Aufgspuit"-Konzert der Innstadt-Bräu erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Am Freitag spielte die Studentenband "More than Neighbours". Es sei Neuland für sie gewesen, schreibt Bandmitglied Leonard Ritschel: "Die Situation ist echt ungewohnt, aber durch solche Aktionen gibt man Künstlern die Möglichkeit ihre Musik zu teilen – sämtliche Bühnen sind ja geschlossen." Immer wieder mal sei ein Bandmitglied aufgesprungen, um die Kommentare durchzulesen – nette Dankschreiben, Kommentare statt herkömmlichem Applaus. Auf Einladung von Brauereidirektor Stephan Marold, d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.