Kein Durchkommen bei der 116117

Ist die "normale" medizinische Versorgung gefährdet? Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung extrem ausgelastet

"Willkommen bei der 116117, wir helfen Ihnen, wenn Sie krank sind", begrüßt die Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB). Für mindestens einen Patienten der Region klingt dies derzeit eher wie Hohn. Ihm war es nach einer Verletzung am Auge am Wochenende nicht möglich, innerhalb von fünf Stunden einen Bereitschaft habenden Augenarzt herauszufinden. Das nämlich geht in Passau alleine über die Hotline und die bricht wegen des Corona-Virus zusammen. 4 Minuten 55 Sekunden automatisierte Bandansage folgen der freundlichen Begrüßung bei der 116117. Eine Stimme erklärt, wo man Information...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.