Auch Weg an der Ilz unpassierbar

Wegen umgestürzter Bäume unpassierbar

Neben den von der Stadt Passau gesperrten Wegen und Straßen im Stadtgebiet ist auch der Wanderweg Halser Ilzschleifen wegen Sturmschäden unpassierbar. Allerdings ist hier für eine Sperrung nicht die Stadt Passau zuständig. Der Weg an der Ilz befindet sich insbesondere in dem Abschnitt im Stadtgebiet auf Privatgrund und Grundstücken im Eigentum des Freistaats Bayern. Die Stadt ist laut OB-Büro zwar für die Pflege des Fußwegs zuständig, für Verkehrssicherungsmaßnahmen auch in Bezug auf umgestürzte Bäume sind aber die Grundstückseigentümer verantwortlich. Von der Stadt wurde wie berichtet wegen d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.