Passau Stadt

Passau. Ihre Erfolgsgeschichte mit Beginn im Jahr 2002 in der Spitalhofstraße in Passau schreibt die Kfz-Meister-Werkstätte Burgholzer auch nach dem Umzug an den neuen Standort in der Innstadt, ganz nahe an der Landesgrenze zu Oberösterreich bei Saming, fort. Der von Senior Hans Burgholzer (67), in der Freizeit leidenschaftlicher Motorradfahrer, gegründete Familienbetrieb musste sich wegen des Verkaufs des bisherigen Firmensitzes durch die Immobilien-Eigentümer nach einer neuen Bleibe umschauen und wurde am Stadtrand jenseits des Inns fündig. Junior-Chef Rainer Burgholzer (42), gelernter Mecha...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.