Türen im Advent

Der Advent öffnet Türen, und das will auch die Weihnachtsserie der Lokalredaktion: Wir befassen uns mit prominenten und verborgenen Türen und schauen, was dahinter ist. Hier die Tür zum Antiquariat von Heiner Henke an der Ecke Domplatz/Luragogasse 5. Wie aus königlich-bayerischer Zeit erscheint dieser Eingang, schon allein wegen des ehrwürdigen Wappens darüber. Tatsächlich findet man dahinter so manche Buch-Rarität der Vergangenheit, "aber bei mir kann man genauso gut auch ein aktuelles Buch bestellen. Am nächsten Tag ist es da", verspricht Inhaber Henke. Seinen Standort am unteren Eck des Dom...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.