Damals

AM 6. DEZEMBER 1884, HEUTE VOR 135 JAHREN, wurde Adolf Burke jun. geboren. Wie sein gleichnamiger Vater vor ihm, war er Inhaber der Installationsfirma Burke im Haus Hennengasse 4. Von 1937 bis 1945 war er außerdem Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Passau. Bei der Beschießung Passaus am 1. Mai 1945 leitete Adolf Burke jun. den Löscheinsatz und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Sein Name steht auf der Gedenktafel (Bild) am Haus Wittgasse 9. ****AM 6. DEZEMBER 1909, HEUTE VOR 110 JAHREN, waren im Schaufenster des Bildhauers Franz Kruis in der Theresienstraße Teile der soeben renovierten Sei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.