Immer mehr Bschütt-Wohnmobilisten

Alljährlicher Zuwachs bei motorisierten Campern am Rande der Ilz – Heuer bereits rund 3500

Die Wohnmobil-Stellplätze im Bschütt-Park am Parkhaus Ilzbrücke erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Ersichtlich ist das insbesondere an den Zahlen der verkauften Tickets für die Nutzung der Stellplätze und der dortigen Infrastruktur mit Ver- und Entsorgungsanschlüssen. Wurden im Jahr 2016 noch 2818 Wohnmobiltickets verkauft, so waren es im Jahr darauf 3216 solcher Tickets. 2018 waren es in der Endabrechnung 3570 und im laufenden Jahr (Stand Ende Oktober) bis dato 3452 Wohnmobiltickets, wie das OB-Büro auf PNP-Nachfrage informiert. Es deutet also einiges darauf hin, dass durch die wetterrobus...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.