Passau Stadt

Josef Aschenbrenner (80) kam 1961 nach Passau ins Landratsamt, wo das Interesse an der Feuerwehr geweckt wurde und er sich bei der Feuerwehr Hacklberg engagierte. Aschenbrenner war 22 Jahre Stadtbrandrat der Stadt Passau, hatte nicht nur das aktive Einsatzgeschehen im Fokus, sondern auch die ständige Weiterentwicklung der Feuerwehren. "Es war Ihnen stets ein großes Anliegen, dass ‘Ihre‘ Feuerwehrler im Einsatz bestens ausgestattet waren", so Dupper. Was Aschenbrenners Ära als Stadtbrandrat der Stadt Passau, aber auch seine Funktion als 2. Vorsitzender des Bayerischen Feuerwehrver...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.