Kunst-netzwerker

Hubert Huber (63) wurde schon familiär geprägt von der Affinität zu Holz. Er lernte Holzbildhauer bei Kurt Kupka in Ortenburg. Seit 40 Jahren ist er als freischaffender Künstler weltweit unterwegs und anerkannt. Als Künstler hat er an etwa 500 Ausstellungen mitgewirkt, ob regional, deutschland- und europaweit oder auch in Übersee. Hubers Kunstwerke sind Bestandteile vieler Sammlungen. Zudem hat er zahlreiche Kunstwerke für den öffentlichen Raum geschaffen. In den letzten Jahren beschritt er neue Wege als Konzeptkünstler mit Lichtprojekten. Mit der Gründung des Berufsverbands Bildender Künstler...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.