Vor dem Schließfach auf der Lauer

Bei den Schließfächern im Einkaufszentrum in der Bahnhofstraße verhalten sich Personen verdächtig – so die Meldung, die am Dienstag bei der Polizei einging. Tatsächlich waren dort in einem Rucksack Betäubungsmittel verstaut. Zivilkräfte legten sich auf die Lauer und konnten schließlich einen 22-Jährigen als Besitzer der Drogen festnehmen. Angezeigt wurden auch ein Autofahrer, der an der A3 gestoppt wurde: Er hatte Marihuana und Amphetamin im Auto und auch selbst vor der Fahrt Drogen konsumiert. Im Bereich der Oberen Donaulände wurden zudem bei einem 25-Jährigen Rauschmittel sichergestel...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.