Raum zum Gebet

Generalvikar segnet Meditationsraum

"Dort, wo Theologie betrieben wird, soll auch miteinander gebetet und meditiert werden können", betonte Departmentsprecherin Prof. Dr. Sandra Huebenthal bei der feierlichen Segnung. Die Theologie als vernünftige Rede von Gott brauche immer auch das Gespräch mit Gott, die Ausrichtung auf Christus. Generalvikar Dr. Klaus Metzl segnete in diesem Sinne den Meditationsraum am Department für Katholische Theologie im Beisein vieler Studierender und Dozierender in Anschluss an den Semestereröffnungsgottesdienst. Mit dem von Dr. Rudolf Sitzberger konzipierten Meditationsraum ging ein lang gehegter Wuns...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.