NACHGEFRAGT

"Die Wohnsituation in Passau ist das Problem" Sabine Weiß (49) ist Sozialpädagogin bei der Caritas-Fachberatungsstelle Wohnungslosenhilfe. Mit der PNP sprach sie über die steigenden Obdachlosenzahlen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe teilte am Montag mit, dass ihrer Schätzung nach im Jahr 2018 circa 678000 Menschen (Jahresgesamtzahl) in Deutschland ohne Wohnung waren. Das entspricht einem Anstieg um 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Lässt sich diese Entwicklung auch in Passau nachverfolgen? Dass die Zahlen steigen ist ja nichts Neues, sondern seit Jahren so. Laut Prognosen ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.