PERSONEN UND NOTIZEN

Laternenumzug im Heiliggeistspital"Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" – so konnte man die Kinder beim Laternenumzug durch das Seniorenheim der Bürgerlichen Heiliggeist Stiftung singen hören. Leiterin Ulrike Putz mit Ihrer Kollegin und den elf Kindern vom städtischen Kindergarten im Zentrum machten auch dieses Jahr den Bewohnern eine große Freude. Im Speisesaal wurde die Martinsgeschichte in einem kleinen Theaterspiel vorgetragen. Anschließend zogen die Kinder noch mit Laterne und Gesang durchs Haus und besuchten die Bewohner. − red/Foto: privatWein- und Literaturgenuss Run...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.