Finanzamt warnt vor Betrugs-Mails

Vor betrügerischen Mails warnt das Finanzamt Passau: Seit einiger Zeit würden immer wieder Versuche gestartet, auf diese Weise an Informationen von Steuerzahlern zu gelangen. Die Masche ist simpel, aber perfide: Betrüger geben sich per Mail als "Bundeszentralamt für Steuern" aus und behaupten, die betroffenen Bürger hätten Anspruch auf eine Steuerrückerstattung. Um diese zu erhalten, müsse eine der E-Mail angehängte Datei ausgefüllt werden und an das Bundeszentralamt für Steuern geschickt werden. Das Finanzamt Passau warnt ausdrücklich davor, die der E-Mail angehängte, vermutlich mit einem Sch...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.