Spielerisch-leichter Dialog mit dem Raum

Vernissage der Ausstellung Günther Zins im Museum Moderner Kunst – Wörlen

Als außergewöhnlich und faszinierend hat der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Wörlen, Franz Xaver Scheuerecker, die Kunst von Günther Zins bezeichnet. Zur Vernissage am Freitagabend im Museum Moderner Kunst – Wörlen konnte er rund 100 Gäste begrüßen. Er freue sich, dass Museumsdirektorin Dr. Marion Bornscheuer "uns wieder mit neuen Perspektiven zur aktuellen Kunst überrascht." Die Ausstellung ist die letzte der Saison 2019. Bürgermeisterin Erika Träger meinte, das MMK dürfe sich als das Zentrum zeitgenössischer Kunst in Passau wähnen. Die Ausstellungen mit Werken von Arnulf Rainer und ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.