Linke mahnt zur Chancengleichheit

Über die vom Ordnungsausschuss beschlossene neue Plakatierverordnung soll am heutigen Montag der Stadtrat entscheiden. Die Linke sieht in der angestrebten Verordnung die Chancengleichheit von Wählerinitiativen und von Parteien ohne Bundestagsfraktion gefährdet. "Wir wollen, dass die Plakatflut unter Wahrung der Chancengleichheit eingedämmt wird. Unserer Meinung nach wird das vom Ordnungsausschuss vorgeschlagene Modell diesem aber nicht gerecht, deshalb schlagen wir eine andere Verordnung vor", erklärt der Linken-Spitzenkandidat Josef Ilsanker. Er empfiehlt das Modell der Stadt Nürnberg: Hier e...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.