Auf ungewohntem Terrain

Kunstgrundschule Haidenhof kann’s auch sportlich – und geht mit ihren Schülern Bouldern

Kletterturm statt Klebeband, Boulderwand statt Bleistift − die Grundschule Haidenhof, bekannt für ihre vielschichtigen künstlerischen Projekte, hat sich auf ein neues Terrain gewagt – und das gleich in doppelter Hinsicht. Denn als erste Grundschule in Passau ermöglicht sie es ihren Schülern, Erfahrungen in einer Sportart zu sammeln, die normalerweise nicht auf dem Stundenplan steht. Die Rede ist vom Bouldern, also dem Klettern ohne Seil in Absprunghöhe ("boulder" bedeutet Felsblock). Als im Sommer in direkter Nachbarschaft der Kunstgrundschule in Haidenhof die neue Boulderhalle "...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.