AWO nimmt Abschied

"Wir nehmen Abschied und bedanken uns, dass wir sie einen Teil ihres Lebensweges begleiten durften": Bei einem Requiem, zelebriert von Pater Johnson vom Pfarrverband St. Anton/St. Peter und musikalisch begleitet von Dr. Anton Glas, gedachten Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter des Betty-Pfleger-Heims der AWO der Verstorbenen des vergangenen Jahres. Mit dem Entzünden kleiner Kerzen wurde namentlich der Verstorbenen gedacht und für sie gebetet. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.