Unter Drogen am Steuer

Gehörig Ärger mit der Polizei hat eine 25-jährige Serbin, die am Steuer eines A6 am Dienstag an der A3 kontrolliert wurde. Ihr Führerschein war gefälscht, den Pass hat sie angeblich verloren, sie stand außerdem unter Drogeneinfluss und hatte zudem geringe Menge Marihuana im Auto versteckt. Angezeigt wurde auch ein Fahrer eines Pkw mit rumänischer Zulassung: Der Drogentest verlief bei dem 30-Jährigen positiv. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.