Zu Boden geschubst

Nach einem Vorfall am Donnerstag gegen 2.30 Uhr in der Brunngasse ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung. Ein 22-Jähriger wurde von einem Unbekannten, der mit zwei Freunden unterwegs war, grundlos geschubst und ins Gesicht geschlagen. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.