Grünen-Fraktionschef kritisiert Staatliches Bauamt

Karl Synek sieht "Fragwürdige Rolle" bei Ablehnung des Lkw-Durchfahrverbots und Nein zu Vorhaben an der Wörlen-Straße

Eine "fragwürdige Rolle des Staatlichen Bauamts Passau" hat Grünen-Fraktionschef Karl Synek beim Umgang mit Passauer Verkehrsanliegen – und im aktuellen Fall beim Ausbleiben eines vielerseits geforderten Lkw-Durchfahrverbots am Anger – ausgemacht und in einer Pressemitteilung kritisiert. "Ohne Zweifel überschreitet die Verkehrsbelastung in und um Passau sowohl für die Anwohner als auch für viele Autofahrer die Grenze des Erträglichen. Obwohl es von Seiten der Stadt seit Jahren Vorschläge für eine Verbesserung gibt, weigert sich das Staatliche Bauamt unter Leiter Robert Wufka beha...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.