PERSONEN UND NOTIZEN

VdK Hacklberg besucht Kerzen und HeiligeDas erste Ziel beim Ausflug des VdK Hacklberg war die Kerzenfabrik Kopschitz in Rotthalmünster. Geschäftsführer Christian Kopschitz selbst führte durch die Produktionshallen. Hautnah erlebten die 41 Teilnehmer die maschinelle Produktion von Kerzen als Massenware mit einem Ausstoß von bis zu 30000 Stück pro Stunde und andererseits die aufwendige Handarbeit der Kunstwerke für besondere Anlässe wie Taufe oder Hochzeit. Danach ging es zur mittelalterlichen Wehr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit in Kößlarn. Dort machte die Reisegruppe eine K...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.