Mein Lieblings-Platzerl

Der Außenstehende macht sich sicher Gedanken, warum einer, der bei härtesten ehrenamtlichen Löscheinsätzen an Feuerfronten und bei Hochwasser-Notfällen auch in seiner Freizeit das nasse Element liebt und schätzt: Stadtbrandrat Andreas Dittlmann nennt das peb-Becken als eines seiner sommers bevorzugten Verweilfleckerl. "Das eine ,Lieblings-Platzerl‘ in Passau gibt es für mich nicht. Spätestens wenn man aus dem Urlaub wieder in die Heimatstadt zurück kommt, weiß man wieder, wie viele schöne ,Platzerl‘ es in unserer Stadt gibt." "Oft bin ich im peb anzutreffen, wodurch das wohl dann...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.