"Gute Transferpraxis"

Die Arbeitsgruppe Digital Farming der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und der Hochschulverbund Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) sind erstmals zu "Digitalen Werkstattgesprächen" zusammengekommen. TRIO evaluiert die Transferveranstaltung am neu gegründeten Standort der Landesanstalt in Ruhstorf, um das Format gemeinsam weiterzuentwickeln. "Die Zusammenarbeit mit TRIO bietet uns die einmalige Gelegenheit, den Wissenstransfer von der LfL zu den verschiedenen Adressaten im Bereich Digital Farming professionell und wissenschaftlich fundiert zu optimieren", betont Dr. Markus Gandorfer,...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.