Hilfreiche Planspiele

Passauer Politologe erhält Dissertationspreis

Der Passauer Nachwuchsforscher Dr. Jan Robert Lohmann hat für seine Dissertation den Sonderpreis des Deutschen Planspielpreises 2019 entgegengenommen. In seiner Arbeit erforscht er die Wirkung und den Mehrwert von Politiksimulationen. Planspiele sind Simulationen, bei denen die Teilnehmenden selbst beispielsweise in die Rolle von Politikern schlüpfen. In seiner Dissertation hat Dr. Jan Robert Lohmann, Mitarbeiter am Jean-Monnet-Lehrstuhl für Europäische Politik, laut einer Mitteilung der Uni Passau die Wirkung dieser Simulationen erforscht. Er testete etwa, ob Studierende mehr Verständnis für ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.