Schlauer Werkzeugkasten für Datenwissenschaftler

Universität Passau entwickelt zusammen mit dem Unternehmen One Logic GmbH ein Toolkit

Data Scientists sind gefragt, aber rar. Die Universität Passau entwickelt deshalb zusammen mit dem Passauer Unternehmen One Logic GmbH ein Toolkit, eine Art schlauen Werkzeugkasten, der Teile dieser Datenarbeit automatisiert. Mit dem Mangel an Data Scientists haben nicht nur die Hidden Champions im Bayerischen Wald zu kämpfen, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen in Ballungsgebieten. "Nur die ganz Großen bekommen die Fachkräfte, die Kleinen haben das Nachsehen", fasst Prof. Dr. Michael Granitzer, Inhaber des Lehrstuhls für Data Science an der Universität Passau, laut einer Mitt...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.