Angefixt mit Dudlis Elan

JazzFest: Neues Sextett gibt Doppelgig

Joris Dudli’s Funk Modes, ein junges Sextett aus lauter alten Hasen, hat mit einem Doppelgig im Café Museum das JazzFest weitergeführt. Schlagzeuger, Frontmann, Komponist und Bandleader Dudli ist Stammgast in Passau, hat hier schon in verschiedenen Formationen durch seine mit Disziplin gepaarte Energie beeindruckt. Nun stemmt der 62-Jährige ein ganz neues Projekt, hat dafür fünf handverlesene Profis verpflichtet, hat sie aber auch angefixt mit seinem Elan und seiner Auffassung von Funk. Oft haben sich noch nicht vor Publikum die Bühne geteilt Dudli, Trompeter Markus Pechmann, Tenorsaxop...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.