OED

In Bayern gibt es 21 Operative Ergänzungsdienste. Diese wurden 2009 im Zuge der Polizeireform gebildet. Mit dem Wegfall der Polizeidirektionen mussten die Anbindung der Einheiten wie Einsatzzug (E-Zug) und Zivile Einsatzgruppe (ZEG) neu geregelt werden. Zwei weitere Einheiten des OED sind die Diensthundeführer (DHF) und die Ausbildung im polizeilichen Einsatzverhalten (PE). Einige Aufgaben der Einheiten: E-Zug: Unterstützung des Streifendiensts der Polizeiinspektionen, Einsätze bei Sonderlagen wie Demonstrationen, Volksfeste, Sportveranstaltungen usw.; ZEG: Bekämpfung der Straßenkriminalität, ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.