Gasleck und Großbaustelle

Stadtwerke geben Entwarnung: Kein Grund zur Sorge – Warnbakendichte extrem hoch

Wer zur Zeit mit dem Auto von der B8 zum Bahnhof oder zum Parkplatz unter die Schanzlbrücke will, kommt sich vor wie in einer Schikane auf dem Nürburgring. Warnbaken in der Bahnhofstraße, soweit das Auge reicht, sorgen dafür, dass niemand ausscheren kann. Der Grund: Rund um den Europaplatz ist Großbaustelle angesagt. Und vorrangig muss jetzt auch noch ein Gasleck in der Bahnhofstraße beseitigt werden, das die Buddelei an der Zufahrt zur Donaulände weiter in die Länge zieht. "Das Gasleck hat ein größeres Ausmaß als ursprünglich angenommen", sagte Alfred Thral, Betriebsleiter Versorgung/Bäder vo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.