Passau Stadt

Macbeth", "Die Gärtnerin von Versailles" oder die legendäre "Rocky Horror Picture Show": Das Open-Air-Sommerkino auf der Veste Oberhaus lockte heuer an drei Abenden Kinoliebhaber über die Dächer Passaus. Insgesamt 360 Kinobesucher vermeldet die Stadt Passau nun auf PNP-Anfrage in der Bilanz. 200 waren es alleine bei "The Rocky Horror Picture Show" – die am besten besuchte Filmvorführung der Eventreihe, die völlig ausverkauft war (PNP berichtete). Auch das Wetter spielte mit, nur an einem Abend musste man für die Vorstellung in den Rittersaal ausweichen. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.