Amüsantes Verwirrspiel

Figaros Hochzeit – ein Highlight der Freyunger Opernwerkstatt

Mit einer verkürzten Version von Figaros Hochzeit gastierte die Freyunger Opernwerkstatt bei freiem Eintritt im Saal St. Valentin am Domplatz, im Waldkirchener Bürgerhaus und im Freyunger Kurhaus. Neugierig und zunehmend fasziniert bestaunte man die Besetzung der Hauptdarsteller mit sehr jungen Sängern. So überzeugte der erst 23-jährige Jonas Hamann in der Titelrolle als listiger, quicklebendiger Figaro mit unerwarteter Klangfülle und lausbubenhafter Ausstrahlung. Ihm gelang es, seine Verlobte, die gewitzte Susanna, hochmusikalisch und brillant gesungen und dargestellt von Anna Sophie Duque, a...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.