Verkehr ist Problem Nummer 1

SPD-Ortsverein Innstadt lud Bürger zum Austausch

Der Verkehr und die damit verbundenen Belastungen wie Lärm, Staub oder Gestank ist für viele Innstädter das Thema Nummer 1. Das spiegelte sich auch bei einem lockeren Austausch wider, den der SPD-Ortsverein im Zwinger, der Grünanlage zwischen Jahn-straße und Otto-Geyer-Weg, veranstaltete. Vorsitzender Ludwig Kerscher und seine Stellvertreterin Stefanie Lindner sammelten zusätzlich per Mail Probleme und Anregungen. Die meisten Probleme der Innstädter und der Haibacher machen die Autos. Deren Fahrer halten sich nicht an Tempolimits oder parken unter anderem wochenlang in Wohngebieten. Die Anwese...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.