Zeuge der Zeitzeugen

Vortrag über Holocaust-Überlebende

Als "Zeuge der Zeitzeugen" berichtete Oliver Vrankovic, den das Junge Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft zu einem Vortrag an die Universität eingeladen hat, über seine Begegnungen mit Überlebenden des Holocaust. Der Referent arbeitet in einem Altenheim in Ramat Gan in Israel mit Juden, die in den 1930er Jahren aus Deutschland nach Palästina geflohen sind und dort zu Mitbegründern des Staates Israel wurden. Neben Juden aus Deutschland leben im Heim auch viele Juden aus Osteuropa, die als Überlebende des Holocaust nach dem Zweiten Weltkrieg nach Palästina kamen und dort gleichfalls zu M...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.