Beschlüsse einhalten

Es gibt auch andere Sichtweisen: Angelika Thuringer, CSU-Ortsvorsitzende von Hacklberg/Schalding erklärt: "Am Montag war Kreisvorstandsitzung, da hätte die Möglichkeit bestanden, uns über die neue Entwicklung zu informieren. Das finde ich nicht gut." Auch Markus Wasner, CSU-Ortsvorsitzender von Grubweg, kann der überraschenden Wendung wenig abgewinnen: "Warum fasst man einen Beschluss, wenn man sich nicht daran hält und in einer Nacht- und Nebelaktion plötzlich alles anders ist? Dann hätte sich Herr Steiner damals, als der Beschluss gefasst wurde, schon outen können. Es gibt einen Kreisvorstan...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.