"Frauen standen früher regelmäßig am Ambo"

110 Jahre gibt es den Frauenbund im Bistum Passau. 50 Jahre den Diözesanverband. Am Sonntag werden beide Jubiläen gefeiert. Vorsitzende Bärbel Benkenstein- Matschiner (54) spricht im Passauer Gespräch über "Maria 2.0" und warum der KDFB mit der Kirche nicht immer einer Meinung sein muss. Frau Benkenstein-Matschiner, der KDFB feiert an diesem Wochenende 110 bzw. 50 Jahre Jubiläum – eine lange Zeit. Hat der Frauenbund auch eine Zukunft? Auf alle Fälle. Mehr denn je. Es zeigen sich wieder Tendenzen, die Rechte der Frauen zu beschneiden. Politisch, in den Parlamenten, sind die Frauen auf de...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.