Ein riesiges Musik-Schlitzohr

Gene Pritzker Trio lebt am Montag Experimentierlust virtuos im Café Museum aus

Das Gene Pritsker Trio hat mit Gasttrompeter Peter Oswald am Montag im Café Museum vorgeführt, wie virtuos und vielfältig Experimentierlust klingen kann. Der in New York lebende, russischstämmige Komponist, DJ, E-Gitarrist und vieles mehr Gene Pritsker ist ein riesiges Musik-Schlitzohr, ein Magier. Hier jongliert einer schlafwandlerisch mit Tönen, Effekten, Noten und Elektronik, formt souverän und kreiert mit der Intensität und Freude, wie sie ins Spiel vertiefte Kinder zeigen. Am Mischpult Blues-Gesangsfetzen scratchend, unterstützt vom willfährigen Schlagzeuger Simon Springer, verwandelt Pri...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.