Neustifter Kinder wollen Leseprofis werden

Lehrkräfte bieten vielfältige Aktionen zum Jahresthema an – Grundschule Neustift ist "Anwendungsschule" für das Projekt FILBY der Uni Regensburg

Leseflohmarkt, Lesepaten, Tandemlesen, Autorenlesung und Geschichtenspiel – an der Grundschule Neustift dreht sich in diesem Schuljahr alles um das Lesen. Unter dem Jahresmotto "Wir werden Leseprofis!" gibt es vielfältige Aktionen, um die 163 Neustifter Grundschüler zum Lesen zu motivieren. Das gelingt auch mit "FILBY", der fachintegrierten Leseförderung Bayern, die der Lehrstuhl für Deutschdidaktik der Uni Regensburg entwickelte. Die Grundschule Neustift fungiert als "Anwendungsschule" und arbeitet eng mit der Uni zusammen. Die Grundschule Neustift habe bei der letzten Schulentwicklung...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.