Taxi nachts teurer – damit man eins kriegt

Nächstes Jahr werden 2 Euro Nachtzuschlag erhoben – Damit soll der Anreiz steigen nachts zu fahren

In Passau soll ein Nachtzuschlag von 2 Euro für Taxifahrten zwischen 22 und 6 Uhr eingeführt werden. In den meisten vergleichbaren Städten ist so ein Zuschlag üblich. In Passau soll damit das oft beklagte Problem gelindert werden, dass in der Nacht Taxis teils schwer bis überhaupt nicht zu bekommen sind. Der Zuschlag soll die Taxibranche verlocken, mehr nachts zu fahren. Außerdem will die Stadt zunächst drei und nach einem Jahr noch einmal drei zusätzliche Konzessionen vergeben. Jeweils einstimmig hat der Ordnungsausschuss den Nachtzuschlag empfohlen, endgültig entscheidet das Stadtratsplenum...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.