Berufsschule: AfD klagt über Schweigen

Der AfD-Kreisvorsitzende Ralf Stadler ist sauer: Vor mehr als zwei Wochen hat er einen Termin in der Berufsschule am Fernsehturm für einen Vortrag angefragt. Weil er bisher keine Antwort erhalten habe, schreibt er einen offenen Brief an Verbandsvorsitzenden Walter Taubeneder – sein Verhalten sei "inakzeptabel", Stadler fordert personelle Konsequenzen. Weiter schreibt er: "Da Sie anscheinend weiterhin nicht in der Lage sind, mir persönlich, wie es sich halt in Bayern unter gestandenen Männern gehört, zu antworten, werde ich wohl gleich zum Schmied gehen und nicht wieder zum Schmiedel. Di...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.