Gefälschter Führerschein

Die Verkehrspolizei hat am Mittwoch um 21.15 Uhr auf der Rastanlage Donautal einen Audi A 6 mit französischem Kennzeichen kontrolliert. Dabei entdeckten sie beim 22-jährigen rumänischen Beifahrer einen moldawischen gefälschten Führerschein. Der Mann wurde festgenommen, nach Bezahlung einer Sicherheitsleistung wurde er wieder frei gelassen. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.