Die Sehnsucht nach ein paar Minuten Stille

Ruhe im Weihnachtstrubel: Gottesdienst mit dem Bischof und Nightfever im Dom

"Schön, dass Du da bist": So begrüßte ein Schild jeden, der am Samstagabend zu "Nightfever" den Passauer Dom betrat. Sei es, um mit Bischof Stefan Oster den Gottesdienst zu feiern, oder nur um für ein paar Minuten Stille zu suchen, wenn draußen der Christkindlmarkt brummt und viele noch ihre Geschenke-Liste durchgehen. Die Atmosphäre im Dom tat da besonders gut. Kerzenlicht entlang der Bänke, leise, junge Lobpreismusik. "Nightfever" ist nach dem Weltjugendtag 2005 entstanden, die Initiative zieht sich über mehrere Dutzend Länder. Im Dom wurde nach dem Gottesdienst, bei dem Bischof Stefan Oster...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.