Vakkordeonioline und der Regentanz

Duo aus Linz macht mit Klarinettist Haritzer auf Trio und bereichert mit Doppelgig am Russenkai das Jazzfest

Drei großartige, ungestüme Könner auf ihren Instrumenten, Akkordeon, Violine und Klarinette, haben das Jazzfest Freitag und Samstag am Russenkai fortgesetzt mit klezmerlastigem Ohrenschmaus. Man schiebe ein Akkordeon zwischen das V von Violine und den Rest des Wortes, schon hat man den Namen, den das Linzer Duo Tomáš Novák (Gesang, Violine) und Paul Schuberth (Akkordeon) gewählt hat. Mitunter aber, so an diesen beiden Jazzfest-Abenden, macht Vakkordeonioline auf Trio und da dann gemeinsame Sache mit Christopher Haritzer (Klarinette, Bassklarinette). Bevor der aber in der Haltung eines ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.