Europa-Jahr steht bevor

Vorträge beleuchten das Kultur-Erbejahr 2018

Mit einem Festvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Schmale (Universität Wien) über die Wurzeln europäischer Identität hat das Studentennetzwerk European Student’s Association for Cultural Heritage (ESACH) auf das Europäische Kultur-Erbejahr 2018 aufmerksam gemacht. Prof. Dr. Schmale, Autor des Buches "Mein Europa. Reisetagebücher eines Historikers", zeigte, wie sich die Idee einer kulturellen Identität Europas im 18. Jahrhundert herausbildete; die Vielfalt in der Einheit gilt inzwischen als eine Hauptcharakteristik Europas. Bei Umfragen, was Europa ausmacht, stehe heute die Kultur vor Geschic...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.