Achtjähriger zündelt: Brand breitet sich aus

Ein Achtjähriger hat an einen Grashaufen gezündelt und am Freitagabend gegen 19.10 Uhr die Feuerwehr Patriching auf den Plan gerufen. Der Bub hatte sich offensichtlich heimlich ein Feuerzeug besorgt und neben der Straße das Gras angezündet. Das Feuer geriet aufgrund der Trockenheit schnell außer Kontrolle. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und Schlimmeres verhindern. − red




Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen?
Sofortzugriff mit dem ePaper-Abo für 99 Cent im 1. Monat.

Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.