Passau Stadt am 15.12.2018

Noch ein Wettbewerb: Was wird aus der JVA? Passau StadtNoch ein Wettbewerb: Was wird aus der JVA? Was wird aus der alten JVA in der Theresienstraße, wenn das Gebäude nach dem Neubau an der Autobahn in Königschalding frei wird? Ideen und Wünsche gibt es viele für den zentral gelegenen Komplex, der als Gefängnis in dieser Lage immer schon schlecht, aber für vieles andere vielleicht recht gut geeignet wäre...
Passau StadtLinzer Straße: Bunte Koalition tut sich für Petition zusammen Bei einer Online-Petition zum Erhalt des Baudenkmals Linzer Straße 2 hat sich eine ungewohnte bunte Koalition zusammengetan: Initiatoren sind Vertreter von CSU, Passauer Liste, Grünen und des Forum Passau. "Die Stadt Passau möge alle Anstrengungen unternehmen, um eine Lösung zu finden, bei der ein Abriss des Hauses Linzer Straße 2 vermieden und der...
Passau StadtKräutlsteinbrücke: "Ein sündteures Spielzeug" Im Rahmen der jüngsten Stadtentwicklungsausschuss-Sitzung erklärte Oberbürgermeister Jürgen Dupper, dass die Nutzung der Kräutlsteinbrücke für Fußgänger und Radfahrer überprüft werde, wie von der ÖDP-Fraktion angefragt. Die Gruppierung bezieht sich laut Vorsitzendem Paul Kastner auf ein Schreiben von Granitbahn-Geschäftsführer Hanns Wiegel...
"Man weiß jetzt, dass wir ein Verkehrsproblem haben" Passau Stadt"Man weiß jetzt, dass wir ein Verkehrsproblem haben" Nach einem morgendlichen Mega-Stau rund um die Strauß-Brücke und am selben Tag unfallbedingten Staus an der Hängebrücke, Schanzlbrücke und auch noch in der Innstadt war der Ärger groß. Neue Forderungen nach einem Verkehrskonzept wurden laut. Haben Sie als Passauer Verständnis dafür?Andreas Scheuer: Es hat mich gewundert...
Kirchliche Nachrichten Passau StadtKirchliche Nachrichten Katholische GottesdienstePfarrei St. Stephan Dom: Sa. (15. Dezember) Nightfever: 17.00 Pontifikalgottesdienst – Gebet – Gesang – Gespräche – 21.00 Nachtgebet und Segen.– Sonntag: 7.30 hl. Messe, 9.30 Hochamt, 11.30 hl. Messe, 17.00 Vigilfeier mit Bischof Dr. Stefan Oster, Domchor und Bläser...
Passau Stadt Passau StadtPassau Stadt Ist Deine staade Zeit ebba auch gerade wieder mal alles anderes als staad? Alle Jahre wieder wünsche ich mir im Advent mehr Muße und Entschleunigung. Und alle Jahre wieder… Haubenbaum…will mir das partout nicht gelingen. Naja, Augen auf bei der Berufswahl – Kräuter-, Gebinde- und Blumen-Tandlerinnen wie meinereine haben halt...
Service Passau StadtService ApothekenSamstag: Egger-Apotheke, Passau, Ludwigstr. 18, 0851/9666890. Sonntag: Severin-Apotheke, Innstadt, Kapuzinerstr. 36 a, 0851/36336. Ärzte-NotdiensteVermittlungszentrale Bereitschaftsdienst für alle Ärzte: 116117 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Samstag, Sonntag: 9-21 Uhr, Bereitschaftspraxis am Klinikum Passau, Innstr. 76, Passau, 116117...
Passau StadtLESERBRIEFE Das Schicksal der GanzjahreskrippeZum Bericht "Fünf neue Kripperl für Niedernburg" vom 14. Dezember: Die (Ganzjahres)-Krippe im Eingangsbereich der Klosterkirche Niedernburg ist nicht einfach verschwunden. Zwei Ereignisse haben ihr Schicksal ungewiss gemacht. Das Hochwasser im Juni 2013 hat auch den im Keller verwahrten Figuren arg zugesetzt...
Integration durch Sprache und Gemeinschaft Passau StadtIntegration durch Sprache und Gemeinschaft Gute Deutschkenntnisse, richtig lesen und schreiben können sind zentrale Voraussetzungen für die Integration von Zugewanderten. Die Begegnung, der Austausch und das Miteinander mit den Einheimischen ist jedoch genauso wichtig, damit sich Menschen integrieren können. Die beiden gemeinnützigen Vereine "Gemeinsam leben und lernen in Europa" (GLL) und...
Der Preis eines selbstbestimmten Lebens Passau StadtDer Preis eines selbstbestimmten Lebens Andrei Chiriches ist ein positiver Mensch. Er scherzt gern und hat stets ein Lächeln auf den Lippen. Gerade bei seiner Arbeit: Seit Mai ist er Trainingsmanager bei der Icunet AG. Das Besondere: Chiriches ist nach einem schweren Unfall querschnittsgelähmt. Dank seines unbedingten Willens und eines Förderprogramms der Arbeitsagentur ist er nun...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Advent in St. NikolaDer Advent fängt in Nikola traditionsgemäß mit dem Besuch des Nikolaus in der Grund- und Mittelschule an. So war es auch heuer wieder. Begleitet wurde der Schutzpatron der Schule von zwei Kramperl, die von Klasse zu Klasse gingen. Am vergangenen Dienstag wurde im Eingangsbereich ein umfangreicher Adventsmarkt aufgebaut...
Krebsbehandlung im Wandel Passau StadtKrebsbehandlung im Wandel Jedes Jahr bekommen Millionen von Menschen die Diagnose Krebs: Dies ist zunächst eine niederschmetternde Nachricht, doch dank des medizinischen Fortschritts können viele Betroffene heutzutage auch geheilt werden. Um bestmöglich helfen zu können, haben sich die Krebsspezialisten am Klinikum Passau in Zentren zusammengeschlossen...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN 3500 Euro für Kinder krebskranker ElternGroße Freude am Freitagnachmittag im Radio-Log MVZ am Schießstattweg: Geschäftsführer Dr. Stefan Braitinger (l.) konnte die stattliche Summe von 3500 Euro an Beate Kamm von der Bayerischen Krebsgesellschaft (2.v.l.) überreichen. Das Geld stammt aus dem Radio-Log Charity Event für alle Sinne 2.0...
ZF Weihnachtsspende: 10000 Euro für soziale Zwecke Passau StadtZF Weihnachtsspende: 10000 Euro für soziale Zwecke Statt Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner zu verschicken unterstützt ZF auch in diesem Jahr soziale Einrichtungen und Vereine aus der Region mit einer Spende. Standortleiter Dr. Klaus Geißdörfer und Gernot Hein, Leiter Kommunikation, überreichten fünf Schecks im Gesamtwert von 10000 Euro an Verantwortliche von Vereinen und Stiftungen...
Passau StadtAbgewiesene Frau erfindet Vergewaltigung Sie hat ihre Vergewaltigung erfunden. Damit dürfte eine Frau (heute 21) sich nicht nur Unverständnis des zu Unrecht Beschuldigten (39) eingebrockt haben, sondern das aller Frauen. Nach Ansicht des Jugendrichters unreif, hat er sie diese Woche im Amtsgericht nach Jugendrecht zu Geldauflage in Raten verurteilt...
Passau StadtBN: Verkehrströme müssen entzerrt werden In der gegenwärtigen medialen Diskussion um den Verkehr im Passauer Raum vermisst Karl Haberzettl, Kreisvorsitzender des Bund Naturschutzes, eine gründliche Analyse. Er vertritt im Dialogforum Nordumfahrung Passau einen mitgliederstarken Verband. "Ungenutzte Schienenwege, die neu gezogenen Grenzen im Busverkehr und die geringen Fahrgastzahlen in...
Passau StadtVerwaltungsgericht: Minister erteilt der Idee einen Dämpfer Niederbayern ist der einzige bayerische Regierungsbezirk ohne Verwaltungsgericht. Das sollte sich dringend ändern und das niederbayerische Verwaltungsgericht in Passau errichtet werden, wo die Universität mit ihrer renommierten juristischen Fakultät angesiedelt ist – so wird es aus der Passauer Politik einhellig gefordert...
"Passau hat ein Verkehrsverteilungs-Problem" Passau Stadt"Passau hat ein Verkehrsverteilungs-Problem" "Passau hat ein Verkehrsverteilungs-Problem." Das sagt Wegscheids Bürgermeister Josef Lamperstorfer, einer der größten Fürsprecher einer Tangenten-Lösung im Passauer Norden. Nicht zuletzt auch deshalb, um Wirtschaftsbetrieben in seinem Umfeld gute Anbindungen an die Autobahn zu ermöglichen. Im Rahmen der derzeit laufenden großen Verkehrsdebatte...
Emotionaler Jahresabschluss Passau StadtEmotionaler Jahresabschluss Einer Sternfahrt gleich waren auch bei der Adventsfeier der Malteser Ausflugsfahrten-Familie die Zubringerbusse unterwegs, um Teilnehmer und Helfer ins Gasthaus Knott nach Jacking bei Tiefenbach zu bringen, wo sie alle zusammen einen schönen Jahresabschluss verlebten. Mit dem Gebet eines alten Menschen von Bischof Stefan Oster...
Ein kleiner Stern geht auf die Reise Passau StadtEin kleiner Stern geht auf die Reise "Wir sagen Euch an", so sangen die Schüler der Grundschule Hacklberg zu Beginn der Adventsfeier in der Pfarrkirche St. Konrad und gaben damit das Motto des Nachmittags bekannt: Die Kinder wollten die Zuhörer auf den Advent und die Wartezeit auf Weihnachten musikalisch und mit kleinen Geschichten aus anderen Ländern einstimmen...
"Musik wie ein äußerer Pulsschlag" Passau Stadt"Musik wie ein äußerer Pulsschlag" Bereits im März in der Redoute hatte Kofelgschroa sich in der Originalbesetzung verabschiedet. Am Donnerstag kam das Mundart-Alpen-Brass-Quartett aber doch wieder fast original ins Scharfrichter. Neu dabei war eine alte Bekannte: Die gesangsstarke Maria Hafner (Hasemanns Töchter, Zwirbldirn) geigt den Koflern ganz schön was...
ZUM SONNTAG Passau StadtZUM SONNTAG Liebe Leserin, lieber Leser,Lichter lassen die Straßen erstrahlen – freundlich-wärmend bis glühweinfröhlich. Ist das alles im Advent? Die Adventszeit ist eine besondere Zeit. In den biblischen Lesungen dieser Zeit geht es aber oft gar nicht beschaulich zu, eher endzeitlich. Was bedeutet es denn...
Damals Passau StadtDamals AM 15. DEZEMBER 1843, HEUTE VOR 175 JAHREN, wurde im Hause Domplatz 5 der spätere Jesuitenpater Heinrich Abel geboren, der um die Jahrhundertwende in Wien als "Männerapostel" Berühmtheit erlangte. Anlässlich seines 70. Geburtstages wurde am Geburtshaus – inzwischen Klerikalseminar St. Stephan – eine Gedenktafel errichtet. ****AM 15...
NACHGEFRAGT Passau StadtNACHGEFRAGT Die Zeichen der ZeitSeit 40 Jahren nutzt Peter Butschkow (geboren 1944 in Cottbus) Passau als Zweit-Wohnsitz. Somit war er gestern pünktlich bei seiner Signierstunde in der Buchhandlung Pustet, denn von der Theresienstraße zum Stadtturm ist es nicht wirklich weit. Die PNP unterhielt sich mit dem Karikaturisten über die Zeichen der Zeichnungs-Zeit...
30 Jahre und kein bisschen ruhiger Passau Stadt30 Jahre und kein bisschen ruhiger Bei der Weihnachtsfeier haben die Mitglieder des Judovereins Nippon 2000 Passau das 30-jährige Bestehen begangen. Vereinsvorstand Hossein Meknatgoo konnte dazu auch viele ehemalige Funktionäre und Trainer begrüßen. Unter den Ehrengästen waren unter anderem der frühere 1. Vorsitzende Klaus Huber wie auch der 2...
Marion Ritzer leitet Verwaltungszentrum Passau StadtMarion Ritzer leitet Verwaltungszentrum Die Einrichtung der 18 Verwaltungszentren durch das Bistum Passau (PNP berichtete) wird weiter vorangetrieben. Im neuen Jahr starten die ersten Verwaltungsleiter ihr Trainee-Programm. Das Bistum stellt nun die neuen Leiter in Kurzporträts vor (siehe auch Bericht Seite 55). In Passau wird Marion Ritzer demnach ab 1...
Passau StadtHilfe für Menschen in Not Die Karl- und Frieda Knödl-Stiftung kann nun offiziell Gutes tun. Die Regierung von Niederbayern hat diese als rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt. Die Passauer Stiftung unterstützt Menschen in Not und junge Menschen in Ausbildung. Außerdem ist es ihr ein Anliegen, musikalisches Engagement zu fördern...
Passau StadtWeihnachtsfreude für 380 Rentner Der Verein LichtBlick Seniorenhilfe e. V. mit Hauptsitz in München hat auch heuer der Stadt Passau eine beachtliche Geldsumme zur Weitergabe an Sozialhilfeempfänger als Weihnachtszuwendung zur Verfügung gestellt. Die Stadt kann so in diesem Jahr insgesamt 380 Rentnern über 60 Jahren eine vorzeitige Weihnachtsfreude bereiten...
Passau StadtFamilienfreundlicher Arbeitgeber Der ZF-Standort Passau gehört jetzt offiziell zur Riege der familienfreundlichsten Unternehmen in Deutschland. Das bestätigt die berufundfamilie Service GmbH nach einem Audit zur "Vereinbarkeit von Beruf und Familie". "Bei ZF legen wir großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima", sagt Dr. Klaus Geißdörfer...
Passau StadtSTANDESAMTLICHE NACHRICHTEN Geburten: Eda Balogh, Am Bramerhof 2, Passau; Eva-Maria Angelika Sagmeister, Rothof 25, Neuhaus a.Inn; Lilly Sabine Kaltenegger, Raadstraße 13/3, Münzkirchen, Österreich; Benno Johann Hinkel, Eiserding 13, Grattersdorf; Lena Knößlsdorfer; Peter-Rosegger-Weg 2, Fürstenzell; Xaver Schwaiberger, Trasham 28, Ruderting; Silva Ali J, Schärdinger Straße 2...
Passauer Sterne Passau StadtPassauer Sterne Im Zentrum dieser Sternen-Explosion zeigt Florian Steimer den Stern, der die ganze Gaswolke – auch "Hantelnebel" genannt – leuchten lässt. Solche All-umfassenden Erkenntnisse erlangt man in Passau vor allem an einem Ort, der Sternwarte auf Oberhaus. Dort kann man die Welt der Sterne erkunden mit Hilfe hochwertigster Ausrüstung...
Kunst, die hilft Passau StadtKunst, die hilft So schön ist Passau: Der langjährige Passauer Sozialamtsleiter Josef Loher, der auch als Künstler eine große Fangemeinde hat, hat für die Aktion "Ein Licht im Advent" eine Passauer Domlandschaft zur Verfügung gestellt, die wohl jeden Passau-Freund verzaubert und auch als Weihnachtsgeschenk bestens geeignet ist...
Vorweihnacht im Kösslbachtal Passau StadtVorweihnacht im Kösslbachtal Zum 16. Kneidinger Weihnachtsmarkt bei freiem Eintritt lädt der Kulturverein Kneiding bei Schardenberg am morgigen Sonntag ab 10 Uhr ein. Eingebettet ins idyllische Flair des Kösslbachtales bieten Aussteller aus Niederbayern und Oberösterreich allerlei Selbstgemachtes, Nützliches, aber auch Kurioses an...
Passau StadtAdventliches Singen und Musizieren Zu adventlichem Singen und Musizieren lädt die Pfarrei St. Anton am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, um 15 Uhr in die Kirche Christi Himmelfahrt in der Spitalhofstraße 15 ein. Das Konzert gestalten die Bläsergruppe St. Anton unter Leitung von Thomas Birndorfer, die Flötengruppe Lenz, die Instrumentalmusik Rose...
Passau StadtWeihnachten nicht allein Damit an Heiligabend niemand alleine zu Hause sein muss, richtet die Stadt in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und mit Helfern aus anderen Kirchen am Heiligen Abend um 17 Uhr eine offene Weihnachtsfeier aus. Zu Beginn der Feier besteht die Möglichkeit, in der Hauskapelle des Konradinums(Obere Donaulände 8) eine...
Passau StadtZweimal Unfallflucht Ein 83-Jähriger wollte am Mittwoch an der Äußeren Spitalhofstraße rückwärts ausparken, stoppte dann aber, als neben ihm ein anderes Fahrzeug einparkte. Dessen Fahrer touchierte dabei den Wagen des 83-Jährigen, fuhr danach jedoch einfach weiter. Die Polizei beziffert den entstandenen Sachschaden auf 2000 Euro...
Passau StadtVITA Andreas Scheuer ist seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Am 14. März wurde der 44-Jährige heuer zum Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur im Kabinett Merkel IV ernannt. Von 2009 bis 2013 war er Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und vom 15. Dezember 2013 bis 13...
Passau StadtBei Auffahrunfall verletzt Eine 25-Jährige ist bei einem Unfall am Donnerstag in der Regensburger Straße verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein Autofahrer (45) von Heining kommend in Richtung Passau auf einen an der Ampel verkehrsbedingt haltenden Pkw aufgefahren. Der wiederum wurde auf einen weiteren Pkw aufgeschoben, den die junge Frau steuerte...
Passau StadtAdventsingen in der Innstadt In der Pfarrkirche St. Severin – St. Gertraud findet morgen, Sonntag, um 17 Uhr das traditionelle Adventsingen statt. Meditative Texte, Lieder und Musik sollen dazu helfen, die Adventszeit noch inniger und besinnlicher zu erleben. − red
Passau Stadt"Nacht der Lichter in St.Konrad" Zur "Nacht der Lichter" lädt die Pfarrkirche St. Konrad-Hacklberg am Sonntag, 16. Dezember, um 18 Uhr mit besinnlichen Liedern und Texten. − red
Passau StadtFahrrad gestohlen Aus einem Mehrfamilienhaus im Heuwinkel ist ein blaues Fahrrad entwendet worden. Die Polizei beziffert den Zeitwert auf 550 Euro. − red
Passau Stadt Passau StadtPassau Stadt Bundesminister Andreas Scheuer ist der höchste deutsche Verkehrspolitiker. Im Passauer Gespräch äußert sich der 44-Jährige über jüngste lokale Chaos-Tage, Verbesserungen und Visionen, Hausaufgaben der Stadt, eine Scheuer-Brücke und was zuletzt verkehrt lief.