Passau Stadt am 26.04.2018

Mit viel Idealismus gelingt die Inklusion Passau StadtMit viel Idealismus gelingt die Inklusion Ein größeres Lob hätte es nicht geben können. "Ist Ihnen was aufgefallen?" fragte Rektorin Margret Wimmer in die hochkarätig besetzte Runde aus Vertretern von Regierung, Politik und Schule, nachdem sie bei der Präsentation der Inklusionsschule Hacklberg die Klassenfotos auf der Leinwand im Schnelldurchlauf präsentiert hatte...
Racklau: Fäkalien, Müll und Prostitution Passau StadtRacklau: Fäkalien, Müll und Prostitution "Das ist eine Schande für unsere schöne Stadt", wettert Gunter Bauer, Vorstand der Apostelfischer, der bereits in der Jahreshauptversammlung die Missstände am Winterhafen Racklau moniert hatte (PNP berichtete). Als ehemaligem städtischen Mitarbeiter – der 65-Jährige war über 32 Jahre bei der Stadt...
Haltestelle Hacklberg mit Anlaufschwierigkeiten Passau StadtHaltestelle Hacklberg mit Anlaufschwierigkeiten Die Neuheit war vollmundig angekündigt, freudestrahlend hatten Reederfamilie, Brauereichef und Braumeister bei der Premiere am 9. April mit Bier auf die Errungenschaft angestoßen. Denn ab diesem Tag wurde eine neue Ära in Passau eingeleitet. Eine Haltestelle an der Brauerei Hacklberg sollte es im Rahmen der Dreiflüsse-Rundfahrten der...
Passau StadtEssen am Boden: Nach Ermahnung setzt es Prügel Im Schießstattweg ist am Dienstagabend ein Streit wegen zu Boden geworfenen Essens ausgeartet. Die Polizei berichtet von sieben Leichtverletzten und zwei vorläufigen Festnahmen. Ein 19-Jähriger und ein 18-Jähriger hatten eine Bekannte besuchen wollen, einer der beiden warf laut Polizei vor dem Haus sein Essen auf den Boden...
"Ein Glücksfall für die Region" Passau Stadt"Ein Glücksfall für die Region" Im Zeichen der Baumaßnahmen an der Jahnturnhalle stand die Jahreshauptversammlung des TV Passau. Die Finanzierung dieser Baumaßnahme mit ca. 1,3 Millionen Euro sei eine große Herausforderung für den Verein, die man aber seiner Meinung nach stemmen könne, auch dank der großzügigen Unterstützung durch die Stadt Passau...
Halser Maibaum-Gaudi – die dritte Passau StadtHalser Maibaum-Gaudi – die dritte Die Halser Stadträte haben zum Dultstart am Freitag, 27. April, wohl einen doppelten Pflichttermin – selbiges gilt für Stadtoberhaupt Jürgen Dupper. Nach dem Anzapf-Zeremoniell und Einzug in die Stockbauer-Hütt’n heißt es nur kurz Verweilen auf den Ehrengästen-Tischen in Kohlbruck, ehe es in den beschaulichen Stadtteil Hals geht...
Was gehört wem – und bis wie weit? Passau StadtWas gehört wem – und bis wie weit? Man hat schon früh erkannt, dass es klare Grenzen braucht, um Streitigkeiten zu vermeiden – so sind bereits altbabylonische Tontafeln aus dem Jahr 1700 v. Chr. Zeugnisse von Grenzaufzeichnungen. "In Passau wurden im Jahr 1826 erste Grundstücksvermessungen vorgenommen und Grenzen festgelegt, dabei ist es damals einfach darum gegangen...
Passau StadtService ApothekenDonnerstag: St.-Peter-Apotheke Goldener Steig, Passau, Königsbergerstr. 10, 0851/7827. NamenstageNamenstage für den 26. April: Consuela, Helene Helene Leuther wirkte als Franziskanerschwester in Aachen, wo sie ein Leben in strengster Askese führte. Sie starb im Jahre 1662. PegelständeDonau: 5,54 Meter. Inn: 3,03 Meter...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Doppelte Gewinner10000 Euro Spenden an gemeinnützige Organisation haben die Sparda-Bank und unserRadio am Dienstag verteilt. Das Besondere daran: Zehn Menschen aus Passau und Umgebung hatten je 1000 Euro beim siebten gemeinsamen Osterrätsel vom Radiosender und der Bank gewonnen. Und durften selbst entscheiden...
Rudi Schütz ist jetzt Ehrenmitglied Passau StadtRudi Schütz ist jetzt Ehrenmitglied Bei der Generalversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Passau-Auerbach in Restaurant La Piazza im "peb" hat Vorstand Erwin Bachinger den langjährigen Beirat Rudi Schütz, der immer noch ein sehr aktiver Kamerad und unentbehrlicher handwerklicher Helfer ist, zum Ehrenmitglied ernannt. Schriftführer Hansjörg Heidorn...
Passau StadtLESERBRIEF Weniger Bedienstete in der PflegeZum Bericht "Gefängnisbau: Geht’s bald los?" vom 23. April: Bemerkenswert ist dabei weniger der Fakt, dass ein neues Gefängnis gebaut wird, sondern die Bedingungen der zukünftigen Häftlinge. Für ca. 400 Häftlinge werden also ca. 175 Bedienstete eingestellt. Wie schön für die Häftlinge...
Umzug im Internet Passau StadtUmzug im Internet Ab Ende Mai können Nutzer ihre Daten von einer Online-Plattform zur anderen umziehen. Das könnte ungewollte Effekte haben – zum Beispiel, dass neue Dienste noch mehr Daten sammeln. Zu diesem Ergebnis kommt der Passauer Wirtschaftsingenieur Michael Wohlfarth, der das neue Recht mit Hilfe von Modellrechnungen analysiert hat...
Hervorragend in der Lehre Passau StadtHervorragend in der Lehre Für seine herausragenden Leistungen in der Hochschullehre hat der Passauer Professor Dr. Thomas Riehm den Ars legendi-Fakultätenpreis Rechtswissenschaften gewonnen. Er teilt sich die mit 15000 Euro dotierte Auszeichnung mit Susanne Hähnchen von der Universität Bielefeld. Vergeben wird der Preis vom Stifterverband...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Gospel, die helfenEin voller Erfolg war das Gospel-Benefizkonzert im Treffpunkt Leben der Freien Christengemeinde: John Mills und die Joyful Souls brachten die rund 100 Besucher im festlich gedeckten Saal der Christengemeinde so richtig zum Mitsingen. Die von John Mills interpretierten Songs von Genesis und anderen namhaften Musikgruppen ließen...
"Gold-Laura" kommt nach Passau Passau Stadt"Gold-Laura" kommt nach Passau Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kommt auf Einladung der AOK in die Dreiflüssestadt: Der 24-Jährigen wird vor dem Direktionsgebäude in der Neuburger Straße 92 am Freitag, 4. Mai, von 9 bis 11.30 Uhr ein ganz besonderer Empfang bereitet. Blasmusik ertönt, AOK-Mitarbeiter und Schüler der Realschule, der Wirtschaftsschule und der Berufsschule II stehen...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Lob vom Ganztagskoordinator Beratungsrektor Michael Hinfurtner (3.v.l.), Ganztagskoodinator an der Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Landshut und verantwortlich für die Qualitätssicherung in der Ganztagsschule, stattete dem Ganztagsangebot der Dreiflüsse-Realschule einen Informationsbesuch ab...
Passau StadtMangold: "Recht auf analoge Bildung" Nach Ansicht von Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) ist es ein Irrweg, schon den Grundschul-Unterricht zu digitalisieren. "Im Landtag sind derzeit alle Parteien für eine Smartphonisierung des Schullebens. Ich spreche mich dagegen für ein Recht auf analoge Bildung aus", erklärte der ÖDP-Politiker vor der heutigen Sitzung des städtischen...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Frühlingswanderung im Bayerischen WaldEin strahlender Frühlingstag zeigte sich den Passauer Alpenvereinssenioren bei ihrer Aprilwanderung. Ab Solla war schon nach einem kurzen Anstieg die Aussichtskanzel "Windhoch" erreicht. Das frische Grün der Buchen und Birken und das lebhafte Vogelgezwitscher erfreuten Auge und Ohr beim Weg zum Kleinen...
Gepflanzt für Generationen Passau StadtGepflanzt für Generationen Reihum wandert die Stadtverwaltung jährlich am "Tag des Baums", damit jede Schule einmal in den Genuss kommt, einen OB-gepflanzten Baum am Gelände zu haben. Gestern war die Grundschule Neustift an der Reihe. In bester Jürgen-Dupper-Manier stellte sich der OB aber nicht alleine hin, sondern holte alle ins Pflanz-Boot: die Schüler...
Verdi: "In der Region immer stärker" Passau StadtVerdi: "In der Region immer stärker" Die Gewerkschaft Verdi hat bei ihrer Mitgliederversammlung den bisherigen Ortsvereinsvorsitzenden Rüdiger Kindermann, Personalratsvorsitzender am Klinikum Passau, an die Spitze gewählt. Der Ortsverein ist einer von sieben im Bezirk Niederbayern und umfasst die Landkreise Freyung-Grafenau und Passau sowie die Stadt Passau...
Passau StadtGeschichten aus einem verschwundenen Dorf Das Dorf Grafenried an der deutsch-tschechischen Grenze gibt es nicht mehr. In Folge der Zwangsaussiedlung und des Eisernen Vorhangs ist es von der Landkarte verschwunden. Nicht aber aus dem Gedächtnis der Menschen. Den inzwischen wieder ausgegrabenen und den gedanklichen Spuren des Dorfes Grafenried gehen Studierende der Universität Passau und der...
Passau StadtDamals AM 26. APRIL 1893, HEUTE VOR 125 JAHREN, wurde durch den Magistrat die Verbreiterung der Donaulände zwischen der Maxbrücke und dem Gasthaus Zum Tiroler beschlossen. ***AM 26. April 1943, HEUTE VOR 75 JAHREN, wurde Lorenz Zacher durch Bischof Simon Konrad zum Priester geweiht. Er war von 1962 bis 1988 Pfarrer in Passau-Neustift. ***AM 26...
Morgen startet die Maidult Passau StadtMorgen startet die Maidult Was dem Kölner der Karneval, das ist dem Passauer die Maidult. Morgen startet sie wieder, die fünfte Jahreszeit: Bis Sonntag, 6. Mai, geht‘s wieder hoch her am Dultplatz in Kohlbruck – und das nicht nur im Riesenrad. Um 16 Uhr zapft OB Jürgen Dupper morgen an. Wer das nicht abwarten kann...
Tornado erobert die Herzen im Sturm Passau StadtTornado erobert die Herzen im Sturm Die Schönheit der Mathematik erkunden, dieses anspruchsvolle Ziel setzt sich das Passauer Mathe-Museum seit fünf Jahren. Am gestrigen Tag der offenen Tür wurde das wieder einmal besonders öffentlichkeitswirksam deutlich. Als markantester Botschafter der Mathe-Faszination entpuppte sich dabei der Tornado...
NACHGEFRAGT Passau StadtNACHGEFRAGT Erfüllendes Ehrenamt"Senioren werden digital", lautet das Thema beim Seniorentreff am Freitag, 4. Mai, im Zwinger 1. Von 13.30 bis 16.30 Uhr bieten die Malteser zum fünften Mal älteren Menschen ihre Hilfe an, um mit Smartphone oder Tablet besser zurechtzukommen. Nachgefragt bei Johannes Breit, Jugendreferent der Malteser...
Passau StadtOffene Türen im Förderzentrum Das Caritas-Förderzentrum St. Severin-Schule in Grubweg stellt am Samstag, 28. April, 9 bis 13 Uhr, vor, wie sich junge Menschen, denen aufgrund ihrer geistigen oder mehrfachen Behinderung ein normaler Schulalltag nicht möglich ist, für den Start in das Berufsleben vorbereiten. Musikalischer Auftakt beim "Tag der offenen Tür" ist um 9...
Die Uni fährt auf ihr 40-Jähriges ab Passau StadtDie Uni fährt auf ihr 40-Jähriges ab Mit einem Fest-Wochenende, zusammen mit den universitätsnahen Vereinen, begeht die Uni Passau vom 8. bis 10. Juni ihren 40. Geburtstag. Um den Passauern dieses Jubiläum näher zu bringen, verbreiten ab jetzt Stadtbusse auf allen Linien Geburtstags-Stimmung. Die Werbe-Aufschriften präsentieren die "Jubiläumsexpertinnen" der Uni, Liesa Bartel (Bild, v...
Passau StadtVersicherungsschutz für Kranke Für chronisch Kranke ist es oft schwer einen ausreichenden, bezahlbaren Versicherungsschutz zu bekommen. Eine Ablehnung gibt es nicht nur im Bereich der Risikolebensversicherung, sondern häufig auch bei einer privaten Krankenversicherung und einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Die "Epilepsie Beratung Niederbayern" und die "Gesprächsgruppe für...
Passau StadtFH Kufstein zeichnet Freudenhain- Schülerin aus Der mit 500 Euro dotierte "Young Scientist Energy Award 2018" der FH Kufstein Tirol geht an eine Abiturientin aus Passau – Katja Stockinger, die im Rahmen des Wissenschaftsseminars "Energiewirtschaft in Niederbayern" am Auersperg-Gymnasium Passau-Freudenhain das geplante Pumpspeicherkraftwerk in Riedl behandelte...
Passau StadtJesus im Koran Im Koran wird Jesus als Wort und Geist Gottes bezeichnet. Darüber hinaus spricht der Koran von der Jungfrauengeburt und den Wundern Jesu. Eine ganze Sure trägt den Namen "Maria". Ein Vortrag von Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, am Donnerstag, 3...
Ein Bild, rot und schwarz Passau StadtEin Bild, rot und schwarz In der Reihe der Einbild-Ausstellungen im Cafe Museum zeigt diesmal Joe Gudole sein Bild "Über das Verschwinden zweier Flüsse. AlphaZero aus der Sicht eines Neandertalers". Der Künstler, Mitglieder der Würzburger Künstlergruppe "Goldrausch", verbindet in seiner Arbeit anthropologische Fragen mit der Computerwelt – und schwärzt sein Bild nach...
Passau StadtLiteratur in freier Natur Bei der Wanderung unter dem Motto "Literatur in freier Natur" liest Wolfgang Baier unterwegs Gedichte und führt die Teilnehmer in etwa anderthalb Stunden vom Marktplatz Hals zum Gasthof Knott in Jacking. Gutes Schuhwerk ist erforderlich. Nach der Einkehr ist die Rückfahrt mit dem Bus in die Stadt möglich oder der Rückweg zu Fuß über Oberöd nach...
Passau StadtVerletzt nach Verkehrsunfall Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 3500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag auf der B85. Ein 83-Jähriger, unterwegs aus Richtung Grafenau, hatte kurz nach der Unterführung auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollen, bemerkte aber ein anderes Auto, zog nach links zurück und stieß dort mit einem in der Zwischenzeit...
Passau StadtZulassung vorgetäuscht Ein belgisches Auto mit nachgemachtem Prägesiegel haben Fahnder am Mittwoch an der A3 aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer, ein 21-jähriger Ukrainer, wurde ebenso wegen Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauchs angezeigt wie ein 36-jähriger Rumäne, der am Steuer eines belgischen BMW 740 saß, dessen Kennzeichen für einen BMX X 5 ausgegeben wurden...
Passau StadtNarrative der Überwachung Im Rahmen der Ringvorlesung "Narrative der Überwachung" referiert am Donnerstag, 3. Mai, 18 Uhr, Hörsaal 2, Dr. Dominik Orth (Bergische Universität Wuppertal). Thema der Reihe sind Kontrolltechnologien in Filmen wie "1984" oder "The Circle". − red
Passau StadtVorlesung zu Fake News Im Rahmen der Ringvorlesung "Journalismus und PR in Gegenwart und Zukunft" beschäftigt sich am Mittwoch, 2. Mai, 16 Uhr, Renate Schroeder, Direktorin der Europäischen Journalisten Föderation, mit Fake News. Veranstaltungsort ist Hörsaal 5. − red
Passau StadtSongwriting mit Topher Lack Jeder kann einen Song schreiben, meint das Studentenwerk: Einen Workshop dazu gibt Singer-Songwriter Topher Lack am Samstag, 28. April, 10 bis 15 Uhr, in der Mensa, Clubraum 1. Anfragen und Anmeldung an: workshops@stwno.de. − red
Passau StadtEinbrecher ohne Beute Durch ein gekipptes Fenster hat sich in der Nacht zum Dienstag ein Einbrecher Zugang zu einem leerstehenden Büroraum in der Rosenauer Straße verschafft. Aus den Räumlichkeiten wurde laut Polizei nichts entwendet. − red
Passau StadtUnfall an der Kreuzung Beim Abbiegen von der Martin-Seitz-Straße in die Alte Poststraße hat am Dienstag ein 35-Jähriger ein Auto übersehen. Beim Zusammenstoß entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. − red
Passau StadtÖsterreicher mit Kokain erwischt Ein Österreicher (21), der am Dienstag an der A3 in eine Polizeikontrolle geriet, hatte im Geldbeutel eine geringe Menge Kokain. Er wurde angezeigt, die Droge sichergestellt. − red