Lebensmittel gestohlen

Ortenburg. Aus mehreren frei zugänglichen landwirtschaftlichen Verkaufsstellen rund um Ortenburg wurden am Dienstagmorgen Lebensmittel ohne zu bezahlen entnommen, wie die Polizei Vilshofen mitteilt. Es handelt sich hierbei um von Landwirten aufgestellte Häuschen, in denen sie ihre Erzeugnisse wie Eier, Kartoffeln, Honig usw. zur Mitnahme gegen Entgelt anbieten. Am Dienstagvormittag, etwa zwischen 7.30 Uhr und 8 Uhr, wurden in den Ortsteilen Oberöd und Unteriglbach, Erlengrund, Lebensmittel aus solchen Verkaufsstellen entnommen, eine Bezahlung erfolgte nicht. Der Schaden liegt im hohen zweistel...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.