Bereich für die Ortskernsanierung

Einstimmiger Beschluss – Satzung gilt für 15 Jahre – Vorteile für Grundeigentümer

Aicha vorm Wald. In der Hofmark läuft die Ortskernsanierung. Dazu ist ein Sanierungsgebiet festzulegen, in dem für die Gemeinde ein besonderes Vorkaufsrecht besteht, in dem aber auch die Grundstücks- und Hauseigentümer möglicherweise Förderungen erhalten können. In der jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat den Vorschlag der Verwaltung besprochen und einstimmig abgesegnet. Die Geltungsdauer wurde auf 15 Jahre beschränkt. Der Bereich sei mit Vertretern der Regierung von Niederbayern besichtigt und begangen worden, berichtete Bürgermeister Georg Hatzesberger (CSU). Eine Gemeinde könne ein Gebiet, ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.