"Umfahrung und Donaubrücke müssen Einheit sein"

Leonhard Anetseder schreibt an die Verkehrsminister Bernreiter und Wissing – Start der konkreten Planung gefordert

Lkr. Passau. Mit dem Besuch von Verkehrsminister Christian Bernreiter ist die Diskussion um eine Donaubrücke in Passau wieder aufgeflammt, zumal Bernreiter eine hohe Förderung in Aussicht stellt (PNP berichtete). An der Debatte beteiligt sich auch Leonhard Anetseder, Vorsitzender der BI "Zukunft ohne Passau-Stau": Er wirbt für den Bau einer Donaubrücke bei Löwmühle und fordert die sofortige konkrete Planung der Nordumfahrung Passau. Anetseder hat sowohl dem bayerischen Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) als auch Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) geschrieben, macht sich für d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.