Ein Tag der Freude

85 Maristenabsolventen erhielten gestern ihr Abiturzeugnis – Dreimal Note 1,0 – Notendurchschnitt von 2,21

Fürstenzell. "Jeder soll es wissen: Wir haben das Abitur." Mit Worten voller Lebensfreude und den Blick auf die Möglichkeiten gerichtet, die das Leben ihnen jetzt bietet, blickten vier Absolventen in ihrer Abiturrede noch einmal auf die vergangenen Jahre zurück. Am Maristengymnasium wurde ihnen im wörtlichen Sinn der rote Teppich ausgerollt: Die 85 Absolventen schritten einzeln auf einem roten Teppich nach vorne, zu einem eingespielten Musikstück ihrer Wahl, und bekamen ihr Zeugnis und Geschenke überreicht. "Alle haben‘s geschafft", freute sich Schulleiter Dr. Roland Feucht über seine A...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.