Amt verhängt Aufnahmestopp für Altenheim

Zu wenige Fachkräfte, Fehler in der Pflege – Landratsamt prüft die Einrichtung nach Hinweisen seit März

Lkr. Passau. Das Gerücht geht schon länger um: Ein Senioren- und Pflegeheim in der Region darf auf Anordnung des Landratsamtes bis auf Weiteres keine Bewohner mehr aufnehmen, weil Mängel bei der Betreuung der Senioren festgestellt wurden. Gestern nun bestätigte Landratsamtssprecher Werner Windpassinger auf PNP-Nachfrage: Das Landratsamt hatte schon im März den Aufnahmestopp von Bewohnern für eine Einrichtung im südlichen Landkreis verhängt, bei einer erneuten Überprüfung am Freitag wurde der Stopp nun verlängert.Keine neuen Bewohner seit 21. März aufgenommen Anlass für die erste Überprüfung im...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.